Vegane Gemüsebolognese

Artikelnr.: R2002
Unsere vegane Bolognese punktet durch vielfältiges regionales Gemüse in Verbindung mit fruchtigen Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Abgeschmeckt wird die Sauce mit mediterranen Kräutern und einer Spur Chili. So entsteht ein schmackhafter veganer Klassiker

  • vegan
  • vegetarisch
  • glutenarm
  • laktosefrei
Portion: 250 g 19,96 € / 1 kg
4,99 € *
Zutaten
Tomaten*(38,5%), Karotten*(24,5%), Wasser, Zwiebeln*, Sellerie*, Tomatenmark*(2,7%), Sonnenblumenöl*, Maisstärke*, Salz, extra natives Olivenöl*, Rohrzucker*, Balsamico, Aceto*(Rotweinessig*, Traubenkonzentrat*, Karamellzucker*), Knoblauch*, Gemüsebrühe*(Meersalz, Maisstärke*, Gemüse*(7,1%)(Karotten*, Zwiebeln*, Pastinaken*), Glukosesirup*(aus Mais*), Sonnenblumenöl*, Gewürze*(Kurkuma*, Ingwer*, Muskat*, Pfeffer*), Kräuter*(Petersilie*, Liebstöckel*, Lorbeer*)).Gewürze*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*

*aus kontrolliert ökologischem Anbau
Nährwerte/100g
Brennwert KJ:
185,02
Brennwert kcal:
44,43
Eiweiß:
1,02 g
Fett:
2,34 g
davon gesättigte Fettsäuren:
0,31 g
Ballaststoffe:
1,88 g
Kohlenhydrate:
4,71 g
davon Zucker:
3,69 g
Salz:
1,11 g
Allergene
Sellerie
Durch die handwerkliche Produktion können sämtliche Allergene, die in unserer Küche verarbeitet werden, in Spuren enthalten sein:
Ei, Erdnüsse, Fisch, Gluten, Lupinen, Milch einschl. Laktose, Schalenfrüchte, Senf, Sesam, Soja
dazu passt ein frischer Gurkensalat mit Saurer Sahne, Zwiebeln und Dill

Unser Tipp: als Variation können Sie mit der Gemüsebolognese auch eine leckere Lasagne zubereiten

Gurkensalat mit Saurer Sahne und Dill

2 Portionen

0,67 große Salatgurke(n)
0,67 Becher saure Sahne
0,34 TL Dill (TK oder frischer, gehackter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Gesamtzeit ca. 10 Minuten

Die Salatgurke waschen und dann auf einer sehr feinen Reibe in Scheiben hobeln. Die Schalotten in Ringe schneiden. Anschließend mit der sauren Sahne und dem Dill vermengen. Dann kräftig salzen und pfeffern. Alles noch einmal gut durchmischen.

Bis zum Verzehr einige Zeit durchziehen lassen.



Zubereitung Lasagne

2 Portionen

250g Bolognese
250g Käsesauce
80g Lasagneplatten
50g Käse

Den Boden einer Auflaufform mit einem Teil der Bolognese bedecken, darauf einen Teil der Käsesauce gießen. Die Sauce mit einer Lage Lasagneplatten abdecken. Diesen Vorgang so oft weiderholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte Sauce sein. Darüber wird der Käse gestreut.

Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten überbacken.
So stellen wir sicher , dass Bewertungen von echten Verbrauchern kommen.
Angela H.  aus Kassel
03.04.2024