Asiapfanne süß-sauer mit Süßlupinen

Artikelnr.: R2137
Unsere Asiapfanne verbindet schmackhafte Süßlupine mit Gemüse, in einer süß-sauren Sauce abgeschmeckt mit asiatischen Gewürzen und Sesam

  • vegan
  • vegetarisch
  • laktosefrei
Portion: 250 g 21,96 € / 1 kg
Beilagen
Bulgur  ( 2,59 € )
Portion: 250 g
10,36 € / 1 kg
Kartoffeln, vorgegart  ( 2,59 € )
Portion: 250 g
10,36 € / 1 kg
Nudeln  ( 2,59 € )
Portion: 250 g
10,36 € / 1 kg
Reis hell  ( 2,59 € )
Portion: 250 g
10,36 € / 1 kg
Vegane Kichererbsen-Soja Fettuccine von JUST TASTE, ungegart  ( 3,29 € )
Portion: 250 g
13,16 € / 1 kg
Zutaten
Süßlupinen*(43%)(Süßlupinensamen*, Wasser, Meersalz), Wasser, Zucchini*, Karotten*,
Zwiebeln*, Frühlingszwiebeln*, extra natives Olivenöl*,Sojasauce*(Wasser, Sojabohnen*,
Weizen*, Meersalz, Koji-Ferment), Sesam*(1%), Agavendicksaft*, Gemüsebrühe*(Steinsalz,
Maisstärke*, Zwiebeln*(10,8%), Karotten*(7,7%), Sonnenblumenöl*, Macis*, Muskatnussschale*,
Liebstöckel*, Petersilie*, Curcuma*, Pfeffer*, Rosmarin*), Salz, Ingwer*, Sonnenblumenöl*,
Rohrohrzucker*,Knoblauch*, Balsamico, Aceto* (Rotweinessig*, Traubenkonzentrat*,
Karamellzucker*), Gewürze*, Pflaumenmus*, Hatcho-Miso*(Sojabohnen*,Gerste, Meersalz,
Wasser, Koji-Ferment)Verdickungsmittel: Guarkernmehl*

*aus kontrolliert ökologischem Anbau
Nährwerte/100g
Brennwert KJ:
337,97
Brennwert kcal:
80,68
Eiweiß:
5,00 g
Fett:
4,28 g
davon gesättigte Fettsäuren:
0,59 g
Ballaststoffe:
3,17 g
Kohlenhydrate:
4,5 g
davon Zucker:
2,12 g
Salz:
0,79 g
Allergene
Gluten (Gerste), Gluten (Weizen), Lupinen, Sesam, Soja
Durch die handwerkliche Produktion können sämtliche Allergene, die in unserer Küche verarbeitet werden, in Spuren enthalten sein:
Ei, Erdnüsse, Fisch, Milch einschl. Laktose, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf
Feldsalat aus der Region mit Joghurt-Kräuter-Dressing

2 Portionen

0,5g Feldsalat
15 g Petersilie,
10 g Schnittlauch
200 g Naturjoghurt
½ Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Den Feldsalat zupfen und gut waschen.

Für das Dressing Petersilie mit dem Joghurt in einem Mixer oder mit dem Stabmixer glatt pürieren. Die Gewürze dazugeben und nochmals durchmixen.

Den Zitronensaft und -abrieb untermischen und am Schluss den Schnittlauch darübergeben

Danach mit dem Salat vermischen.
So stellen wir sicher , dass Bewertungen von echten Verbrauchern kommen.

Ungewöhnlich, lecker!

Franz B.  aus Kassel
18.03.2024